Evangelische Kirchengemeinde Hülscheid-Heedfeld

  Die
  Kirchengemeinde
  und ihr(e)...







Beth - Chaim , Haus des Lebens

So ist das hebräische Wort für unser deutsches Wort: Friedhof. Und wir kennen mehr als dieses eine Wort: Kirchhof, Gottesacker, Begräbnisfeld, Ruhestätte. Wir legen einen Menschen in Gottes Acker, in Gottes Erde, und wir wollen damit deutlich machen: Wir legen ihn in Gottes Hand zurück, in die Hand des Schöpfers von Himmel und Erde, der auch aus dem verstorbenen Menschen etwas ganz Neues und Anderes schaffen kann. Haus des Lebens, nicht des Todes, sagt der gläubige Jude, und gibt uns vielleicht damit neuen Anstoß zum Nachdenken über unseren Umgang mit Leben und Tod und auch über unseren Umgang mit den letzten Ruhestätten.