Evangelische Kirchengemeinde Hülscheid-Heedfeld

  Die
  Kirchengemeinde
  und ihr(e)...






Helsinki ist eine Reise wert !

Dieses konnten alle Teilnehmer, die der Einladung von Thomas Schulze Ardey, der diese sehr schöne Reise unternahm,folgten.

Wie üblich, wurde zunächst eine kurze Andacht gehalten.
Der Vortrag beinhaltete die Geschichte Finnlands aber auch das Leben der Menschen sowie Religion und Politik wurde ausführlich erwähnt. Immer wieder konnte man auf vielen Bildern den Dom, das Zentrum der evang. Lutherischen Gemeinde bewundern. Die Einfachheit des äußeren Domes viel positiv auf wie auch die Schlichtheit des inneren. Einen starken Kontrast zur Schlichtheit des Domes bildet die Orthodoxe Kathedrale.

Verschiedene repräsentative Bauten wurden vorgestellt die mit dem Namen Carl Engel verbunden sind wie z.B. der Dom, das Hauptgebäude der Universität und auch das Senatsgebäude. Bekannt ist auch das Café Engel, das in der historischen Altstadt von Helsinki liegt.Das über die Grenzen Finnlands hinaus bekannte Warenhaus, übrigens das größte skandinavische Warenhaus, wurde ebenfalls erwähnt.

Das sehr gute Bildungssystem und das sehr gute abschneiden bei den Pisa Studien war ebenfalls ein Thema des abends.

Zum Schluss wurden Bilder von dem Freilichtmuseum Seurasari, nur wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt,vorgeführt. Deutlich konnte man die frühere Wohn- und Baukultur erkennen.

Es war wieder ein sehr interessanter Vortrag der einen guten Einblick in das Leben der Menschen in Heslinki gab.

Der Abend wurde mit einem Gebet beendet.

Dieter Walk


größer?!



Bitte hier anklicken!