Evangelische Kirchengemeinde Hülscheid-Heedfeld

  Die
  Kirchengemeinde
  und ihr(e)...





Bei unserem nächsten Männerkreis werden wir mit einem Erlebnisbericht über ein Praxissemester in Shanghai konfrontiert:

„Erlebnisbericht Shanghai:
Was passiert am anderen Ende der Welt?”

Es ist eine Reise und ein Aufenthalt den man nicht so schnell vergessen wird geschweige denn verpassen hätte dürften.

Nordrhein–Westfalen hat 18 Millionen aber allein Shanghai 22 Mio. Einwohner. Als Schalksmühler Bürger kann man sich das nicht vorstellen, man muss es erlebt haben.
Eine sehr moderne Großstadt die in vielen Dingen — wie z.B. dem zahlen mit dem Smart Phone selbst in der kleinsten Suppenküche — unserem ländlichen Leben weit voraus ist. Manchmal sehnt man sich nach der heimatlichen Idylle wenn das rege Treiben auch des Nachts keine Ruhe/Unterbrechung findet aber dafür ist man ja dorthin gereist um das „reichhaltige” Leben zu erkunden.
Im August bei durchschnittlichen 35 °C war es ein warmer Start den wir hierzulande nicht in dem Ausmaße gewohnt sind, aber dafür war der Winter schön mild.

Die Rückreise wurde im Februar noch vor Chinese New Year angetreten mit vielen guten Eindrücken und die Freude war groß als die Familie am Düsseldorfer Flughafen mit einem Willkommensplakat die Rückkehr in die Heimat feierte.

Herzlich laden wir ein zum nächsten Männerkreis

um 20:00 Uhr im Gemeindehaus am
Donnerstag, dem 24. Oktober 2019

zum Thema

„Erlebnisbericht Shanghai:
Was passiert am anderen Ende der Welt?”

Alle Frauen und Männer sind herzlich eingeladen!




Thomas Schulze–Ardey / Dieter Walk