Evangelische Kirchengemeinde Hülscheid-Heedfeld

  Die
  Kirchengemeinde
  und ihr(e)...








Zum kommenden Männerabend am 22. November wird uns das Ehepaar Schmitz–Alslev den Abend mit ihrem Vortrag gestalten zum Thema:

„Faszination Mond– und Sonnenfinsternis”

Mond– und Sonnenfinsternisse üben seit jeher eine große Faszination auf den Menschen aus. Meistens wurden sie als Unheilsboten angesehen, sie griffen aber auch in die Weltgeschichte ein, halfen den Lauf der Erde zu verstehen und bewiesen letztlich die Richtigkeit der Einstein´schen Relativitätstheorie. Die letzte Mondfinsternis konnten wir im Juli vor unserer Haustür beobachten, die nächste ist bereits wieder im Januar kommenden Jahres.

Für Sonnenfinsternisse muss man meistens um den halben Globus fliegen.

Die letzte Sonnenfinsternis fand am 21.08.2017 in den USA statt.

Von dieser und der letzten Mondfinsternis wird das Ehepaar Schmitz–Alslev am Donnerstag, den 22.November im Gemeindehaus der Kirchengemeinde Hülscheid–Heedfeld berichten und diese Ereignisse erläutern.

Wir laden herzlich ein

um 20:00 Uhr

am Donnerstag, den 22. November 2018 zur

„Faszination Mond- und Sonnenfinsternis”

Alle Frauen und Männer sind herzlich eingeladen!


Thomas Schulze–Ardey / Dieter Walk