Evangelische Kirchengemeinde Hülscheid-Heedfeld

  Die
  Kirchengemeinde
  und ihr(e)...









„Kirchenkonzert mal anders”



Akkordeonklänge in der Evangelischen Kirche Heedfeld   Die Evangelische Kirchengemeinde
Hülscheid–Heedfeld und der Stiftungsrat der Hülscheid–Heedfelder Kirchen laden zu einem
Akkordeon–Orchester–Konzert ein. Am Sonntag,
den 13. Mai 2018, 17 Uhr,
ist das Hohenlimburger Akkordeon–Orchester zum dritten Mal musikalischer Gast in der Heedfelder Kirche.

Das Orchester, welches im vergangenen Jahr sein 75 jähriges Jubiläum feiern konnte, geht regelmäßig auf Tour Konzerte in der Mall of Berlin und in der Kirche der Berchumer Patengemeinde Mahlsdorf waren Höhepunkte der Reise. Auf Weinfesten in Edenkoben/Pfalz fühlt sich das Orchester genauso zu Hause, wie bei Kurkonzerten auf den Nordseeinseln Norderney und Borkum. Open Air-Konzerte in den Parks der näheren Umgebung gehören zu jedem Orchester-Sommer dazu.

Mal fetzig, mal gefühlvoll, Akkordeonmusik vom Feinsten bieten die etwa 25 Damen und Herren des Akkordeon-Orchesters. Obwohl die Musiker lauter Amateure sind, schafft es das Orchester unter seinem temperamentvollen Dirigenten Jürgen Lollert, der seit mehr als 40 Jahren das Orchester leitet, immer wieder, die Zuhörer profihaft zu überzeugen und mitzureißen.

Durch das Programm führt Hans-Dieter Schumacher.

Besonders gerne spielt das Orchester in Kirchen. Die Instrumente sind mit ihrer flexiblen Tongestaltung bestes dafür geeignet. Filigrane Pianissimo–Stellen können sehr gefühlvoll dargestellt werden. Aber auch wuchtige Akkordklänge und Rhythmen kommen beeindruckend herüber. Bei der Auswahl des Konzertprogramms legt das Orchester sehr viel Wert darauf, die Akustik der Kirche auszuschöpfen und die Möglichkeiten der Akkordeonmusik zu präsentieren.

Die Zuhörer können sich auf eine Mischung aus Klassik von zeitgenössischen Komponisten wie „La Storia” von Jacob de Haan sowie bekannte Filmmelodien wie „Gabriels Oboe” von Ennio Morricone aus dem Film „Die Mission und „Gabriellas Song” von Stefan Nilsson aus dem Film „Wie im Himmel” freuen.
Natürlich darf auch das „Halleluja” von Leonard Cohen nicht fehlen.

Der Eintritt zu diesem Kirchenkonzert ist frei, am Ausgang wird jedoch um eine Spende gebeten.


  Ein kleiner
  Ratgeber durch die
  Kirchengemeinde...




Gemeindebrief



Abschied

Einladung zum Konzert 13.Mai 2018, 17:00h