Evangelische Kirchengemeinde Hülscheid-Heedfeld

  Die
  Kirchengemeinde
  und ihr(e)...








Die 2500 Weltläden in Europa richten
ihren Handel nach folgenden Prinzipien
aus:

-Faire Preise, die den Produzenten ein
Leben in Würde und den Schutz
der Umwelt ermöglichen.
-Kontinuität, d.h. langfristige Zusammen-
arbeit erlaubt Weiterentwicklung.
-Menschenwürdige Arbeitsbedingungen.
-Soziale Absicherung und besondere
Förderung von Frauen und Kindern.
-Beratung der Produzenten bei der
Herstellung und Exportabwicklung


Auch in unserer Gemeinde bieten
wir im Kaminzimmer im Gemeinde-
haus
eine kleine Auswahl fair-
gehandelter Produkte an:

Neben biologisch angebauten
Kaffee und Tee, Honig, Reis,
Kakao,Schokolade, Wein u.Saft

finden Sie auch kleine Geschenke.

Im Gemeindehaus ist es zu den
Gruppenstunden möglich, aus einem
inzwischen etwas größeren Angebot
auszuwählen





Wir haben uns der Aktion "Brot für die Welt" angeschlossen.
1000-Gemeinden trinken fair -
(WWW.Brot-für-die-Welt)


--Bitte unterstützen Sie die Aktion Welthandel,
damit alle eine echte Chance haben !!!

Kontakt: Heike Wilms, Tel. 02351/952929