Evangelische Kirchengemeinde Hülscheid-Heedfeld

  Die
  Kirchengemeinde
  und ihr(e)...







Schokolade

Haben auch Sie Heißhunger auf Schokolade? - Von den Mayas als Speise der Götter verehrt, dient uns die Schokolade als Seelentröster. Aber Schokolade schmeckt nicht nur süß. Bilder von Sklavenarbeit, von Kinderarbeit, von sozialer Ungerechtigkeit drängen ich den aufgeklärten Konsumenten auf, die nach den Bedingungen fragen, unter denen dieses braune Gold entsteht.

Im Weltladen finden Sie fair gehandelte Schokolade. Diese Schokoladen stehen für einen verantwortungsvollen Umgang mit Mensch und Natur und damit für einen Genuss mit gutem Gewissen. Dann schmeckt auch bittere Schokolade süß, wenn alle Beteiligten entlang der Handelskette davon profitieren.

Der Lüdenscheider Weltladen unterstützt eine Gruppe junger Menschen in Nicaragua, die mit dem Aufbau einer Schokoladenfabrik in ihrem Land der Armut zu entkommen versuchen. Mit der Schokolade haben sie eine Perspektive, um in ihren Dörfern zu bleiben. In Nicaragua gibt es kaum Schokoladenhersteller und keinen, der auf ökologischer Basis produziert. Das macht dieses vom Friedensdienst Eirene geförderte Projekt so einzigartig.
Im Kleinen lässt sich etwas ändern, damit Schokolade das besondere Geschmackserlebnis bleibt.

Jochen Woschée