Evangelische Kirchengemeinde Hülscheid-Heedfeld
Aktuell



Gottesdienst
op und Folk mit christlicher Botschaft am 17.10.2010 in unserer Gemeinde

Am Sonntag, den 17. Oktober 2021 um 10 Uhr spielt die Band Hope:5015 im Gottesdienst in Hülscheid–Heedfeld.
Hope:5015 spielen schon seit einigen Jahren in der Formation Piano (Jens Rübsamen), Cajon (Christopher Korth) und E-Bass (Hendrik Stühn) zusammen.

Der Bandname bringt auf den Punkt, worum es der Band geht: Hope steht für die Hoffnung, die wir im Glauben an Jesus Christus haben dürfen. Die Zahl 50, 15 steht für den Psalm 50 Vers 15, in dem Gott uns auffordert: „Rufe mich an in der Not”.

Die Lieder der Band bewegen sich mit ihrem teils mehrstimmigen Gesang zwischen Pop und Folk. In den Texten geht es um das Leben als Christ, um Zweifel und Hoffnung, das Lob Gottes, um Freude und offene Fragen.
Einige Lieder sind vielen Menschen bereits aus dem Bereich Lobpreis und Worship bekannt, werden von Hope:5015 aber auf ihre eigene Art interpretiert. Andere Songs stammen von der Hope:5015 selbst, denn die Band schreibt auch eigene Lieder, viele davon getextet in der Mundart ihrer Heimat, dem Westerwald.


Mitteilungen



Gemeindebrief